Die richtige Wahl der Brustimplantate

Moderne Silikonimplantate zur Vergrößerung der Brust

Verlauf

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 9:00 bis 15:30 Uhr
Jürgensallee 46-50, 22609 Hamburg040 822 812 49 · nocontact@dr-handschin.de

EstheticonDr. Handschin LogoJürgensallee 46-5022609  Hamburg$$$040 822 812 49Bewertungen von Dr. Handschin bei Estheticon

von 95 Patienten bewertet

Brustimplantate

Bei der Brustvergrößerung verwenden wir in unserer Klinik in Hamburg Silikonimplantate mit nach heutigem Wissensstand unbegrenzter Lebensdauer der Firma Mentor®.

Mentor Brustimplantate

Das US-amerikanische Pharmazieunternehmen Mentor®, ist eines der weltweit führenden Hersteller im ästhetisch-kosmetischen Bereich. Es gehört zu der Unternehmensgruppe Johnson & Johnson. Die Auswahlmöglichkeiten eines Brustimplants umfasst derzeit etwa 200 Varianten, die sich hinsichtlich Füllmaterial, Größe, Oberflächenstruktur, Form und Straffheit unterscheiden. Dank dieser Kombinationsmöglichkeiten kann jedes Brustimplantat exakt und individuell an den jeweiligen Körperbau angepasst und auf die Wünsche der Patientin abgestimmt werden.

Dank geprüfter Produktions- und Qualitätssicherungstests bietet Mentor Brustimplantate, die sowohl den europäischen Medizinprodukte-Richtlinie, den Vorschriften der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA sowie den relevanten Vorgaben der Internationalen Organisation für Normung entsprechen. Diesen hohen Qualitätsanspruch verbrieft das Unternehmen mit einer umfassenden Hersteller-Garantie, die weit über die gesetzliche Gewährleistung hinausgeht.

Weitere Informationen finden Sie hier: Brustimplantate (externer Link)

Silikonimplantate – Hohe Sicherheit, Natürliches Ergebnis

Die Brustimplantate bestehen aus hochvernetztem Silikon, können unterschiedliche Grade der Weichheit aufweisen und sind an ihrer Oberfläche entweder glatt oder etwas angeraut. Durch die chemische Struktur der Quervernetzung ist das Risiko für ein „Auslaufen“ des Silikons praktisch ausgeschlossen. Die modernen Implantate sind nur äußerst schwer vom Eigengewebe zu unterscheiden, da sie sich sehr natürlich anfassen. Die Silikonimplantate gibt es dabei sowohl in runder als auch in anatomischer Tropfenform. Die richtige Wahl der Brustimplate treffen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Runde oder anatomische Implantate — Brustimplantate Vergleich

Runde Brustimplantate

Runde Brustimplantate führen allgemein zu einem vollen Dekolleté. Bei Frauen, die sehr schlank sind oder sehr kleine Brüste haben, kann durch runde Brustimplantate allerdings ein weniger natürliches Aussehen entstehen. Bei einer leicht hängenden Brust kommt es mit runden Implantaten hingegen zu einem sehr natürlichen Ergebnis.

Tropfenförmig bzw. anatomische Brustimplantate

Tropfenförmige, oder anatomische Brustimplantate sorgen bei schlanken Frauen für ein natürlicheres Aussehen. Von vorne betrachtet haben sie eine ovale Form, von der Seite gesehen weisen sie unten ein größeres Volumen auf, denn die Umrisslinie fällt langsam von oben nach unten und außen hin ab.

Bei der Wahl des geeigneten Brustimplantats ist es wichtig, die Wünsche der Patientinnen im Hinblick auf die neue Brustgröße mit den Proportionen der Brust im Vergleich zum gesamten Körper in Einklang zu bringen. In jedem Fall sind vor einer geplanten Brustvergrösserung an unserer Klinik in Hamburg daher stets eine oder mehrere individuelle Beratungen notwendig. Aus der grossen Anzahl der verschiedenen Implantatformen und Implantatgrössen wird vor der Operation gemeinsam mit der Patientin der passende Typ gewählt.

Brustimplantate können in verschiedenen Formen und Grössen verwendet werden.

Mehr über Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten
In einem persönlichen Gespräch klären wir Sie über mögliche Risiken der verschiedenen Brustimplantate auf.

Brustimplantate können in verschiedenen Formen und Grössen verwendet werden.

Einbringung der Implantate bei einer Brustvergrößerung

Interview mit Dr. Handschin