Plastische und Ästhetische Gesichtschirurgie in Hamburg

Verlauf

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 9:00 bis 15:30 Uhr
Jürgensallee 46-50, 22609 Hamburg040 822 812 49 · nocontact@dr-handschin.de

EstheticonBewertungen von Dr. Handschin bei Estheticon

von 37 Patienten bewertet

In unserer Klinik in Hamburg bieten wir neben Eingriffen der Ästhetischen Chirurgie wie Brust-Operationen und weiteren Schönheitsoperationen, die den Körper betreffen, auch zahlreiche Eingriffe der Gesichtschirurgie an, darunter Lidstraffungen, Face-Lifts, Ohrenkorrektur sowie die Tumorentfernung im Gesicht (Basaliom). Daneben bieten wir auch nicht-chirurgische Verfahren wie die Faltenbehandlung mit Botox und Hyaluronsäure an.

Lidstraffung

Bei einer Lidstraffung wird in unserer Klinik in Hamburg ein Hautüberschuss entfernt, der sich bei Männern und Frauen im Laufe des Lebens durch Nachlassen der Lid-Muskulatur und der Spannkraft des Bindegewebes um die Augenlider herum bilden kann: An den Oberlidern spricht man von Hänge- oder Schlupflidern, an den Unterliedern von Tränensäcken. Neben der Entfernung der überschüssigen Haut kann es auch notwendig sein, minimale Fettgewebsanteile und/oder Muskelanteile zu entfernen.

Lidstraffung

Ohrenkorrektur

Zur Behandlung von abstehenden Ohren bieten wir in unserer Klinik in Hamburg einen Eingriff zur Ohranlegung an. Bei der Ohranlegung wird überschüssige Haut entfernt und der Ohrknorpel neu geformt. Darüber hinaus führen wir noch weitere Operationen zur Ohrenkorrektur durch, etwa bei als zu groß empfunden Ohren und Ohrläppchen oder Deformitäten der Ohren.

Ohrenkorrektur

Faltenbehandlung mit Botox

Für Patienten, die ihre durch ausgeprägte mimische Muskelaktivität im Laufe der Jahre entstandenen Falten stören, bieten wir in unserer Klinik in Hamburg die Faltenbehandlung mit Botox an. Durch die Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin A wird die mimische Muskulatur ruhiggestellt und die Falten glätten sich. Diese Wirkung hält einige Monate lang an, danach kann die Behandlung auf Wunsch wiederholt werden.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Bei der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure kann durch die Injektion von Hyaluron-Fillern verloren gegangenes Volumen an Stirn, Augenpartie, Nase, Wangen, Lippen und Kinn wiederhergestellt werden. Die Hyaluronsäure wird dabei schonend mittels einer stumpfen Spezialkanüle injiziert und löst keine Allergien aus. Wie bei der Faltenbehandlung mit Botox hält die Wirkung einige Monate lang an, danach kann die Behandlung auf Wunsch wiederholt werden.